11
Liederabende Musik und Literatur
<<<  1 2 3 4 5
Internationale Festivals
6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 >>>


11
Giovanna Marini
Requiem "Cantata delle Cinque Stanze"
für zwei Chöre, Sardischen Hirtenchor, Sopran, Bariton und Instrumentalensemble
Hamburger Sängerhaufen, Coro Favorito, Rom, Coro di Orgosolo, Sardinien,
Carola Schlüter, Sopran, Wilfried Jochens, Tenor, Wolf André Sturm, Bariton
Susanne Calgée, Violine, Christoph Igelbrink, Violoncello, Joachim Trommler, Fagott, Horst Huhn, Trompete, Yuji Fujimoto, Posaune, Hans Richter Horn, Lars C. Karlsson, Tuba, Kai Hofert, Peter Hubert, Michail Koslov, Herbert Mathes, Stefan Schäfer, Rolf Zschebker, Kontrabass,
Ekkehard Welz, Pauken, Massimo Monti, Schlagzeug
Leitung: Irmgard Schleier

Hamburg, September 1986, Hauptkirche St. Jacobi,
Plattenaufnahme des NDR
Rom, 12. und 13. März 1987, Chiesa di Sant’Ignazio
Wiener Festwochen, 22. und 23. Mai, Augustinerkirche

Polyhymnia - Das Konzert auf dem Rathausmarkt
Festivaleröffnung
27. August 1988, Rathausmarkt
Mit Wilhelmenia Fernandez, Djurdjura, Frauenchor des Bulgarischen Rundfunks Sofia, Audrey Motaung mit Band und Chor, Tatjana Filimonowa und Roma-Ensemble, Marilyn Mazur und Band, Josefina und Tango-Ensemble, Elsbeth Moser, Eva-Maria Hagen, Gäste Eva Mattes, Bibi Andersson, Jeanne Moreau,
Mitschnitt NDR Fernsehen

„Süden“
von Julien Green
Inszenierung Andrea Breth
Gastspiel Schauspiel Bochum
24., 25., 26. August 1988, Deutsches Schauspielhaus

„Das Leichte und das Schwere“
Skulptur von Magdalena Jetelová
Auftragsarbeit
7. Juli bis 28. August 1988
Hamburger Kunsthalle, Rotunde

„Der Dichter als Frau“
11. September 1988, Thalia Theater
Texte von Hermann Broch, Christoph Hein, Tahar Ben Jelloun, Einar Schleef
gelesen von Ulrich Wildgruber, Christoph Bantzer, Dominique Horwitz, Will Quadflieg

„Die Erzählung der Magd Zerline“
von Hermann Broch
Inszenierung Klaus Michael Grüber
mit Jeanne Moreau
28., 29., 30. August 1988, Deutsches Schauspielhaus

von oben nach unten / links nach rechts
"Cantata delle cinque stanze" in der Hauptkirche St. Jacobi
Giovanna Marini mit dem sardischen Coro di Orgosolo und mit der Dirigentin
Irmgard Schleier
Gastspiel in Rom, Chiesa di Sant'Ignazio
Eva Mattes, Irmgard Schleier, Hélène Vida Liebermann auf der
Pressekonferenz zum Festival der Frauen 1988 im Literaturhaus
Eröffnung 1988 auf dem Razhausmarkt:
Jeanne Moreau mit Wilhelmenia Fernandez, Hélène Vida-Liebermann,
Irmgard Schleier, Eva Mattes und Rolf Liebermann.
Frauenchor des Bulgarischen Rundfunks Sofia
Eva Mattes und Jeanne Moreau auf der Premierenfeier von "Erzählung
der Magd Zerline" im Hamburger Schauspielhaus.

11
Liederabende Musik und Literatur
<<<  1 2 3 4 5
Internationale Festivals
6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 >>>
11